20. Juni 2016, Istanbul, Türkei: islamistische Fanatiker terrorisieren Mitbürger

Es mehren sich Hinweise darauf, dass islamistische Schlägerbanden gezielt gegen Nichtgläubige losgeschickt werden. Sie greifen gezielt Leute an, die sich nicht den Ramadanvorschriften unterwerfen, indem sie z.b. Alkohol trinken oder Musik hören.
Quelle:hIslamistenterror in-istanbuler-szeneviertel